Die Grundschulförderklasse der Längenfeldschule ist der richtige Lern-
und Förderort für Kinder, die bis zum 30. September sechs Jahre alt
geworden sind und vom Schulbesuch zurückgestellt wurden, aber noch
nicht alle Fähigkeiten für einen erfolgreichen Schulstart entwickelt haben.

Wichtige Lerninhalte der Grundschulförderklasse sind:

  • Stärkung der Sozialkompentenzen
  • Verbesserung der Sprache und Erweiterung des Wortschatzes
  • Bewegungsangebote im Sport, Spiel und Schwimmen
  • Übungen in der Feinmotorik/Handgeschicklichkeit
  • Förderung im musischen und kreativen Bereich
  • Schaffung von Lernvoraussetzungen für Lesen, Schreiben und Rechnen

Die Grundschulförderklasse an der Längenfeldschule können Kinder aus der Gesamtstadt Balingen besuchen. Der Schulbesuch ist beitragsfrei. Die Schülerinnen
und Schüler werden mit Kleinbussen zur Schule gebracht und abgeholt.

Die Schulzeiten sind:
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.15 Uhr
Donnerstag 8:00 Uhr bis 11.00 Uhr, nachmittags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr.